Info »
Registererklärung
Registerhalter
NetJames Oy (2516429-8)
PL 486
00101 HELSINKI, FINNLAND

Name des Registers
Kontaktdatenbank ”mökkihaku.fi” für Ferienangebote der Firma NetJames Oy

Nutzungszweck des Registers
Das Register wird gemäß Datenschutzgesetz zur elektronischen Kommunikation und anderen geeigneten gesetzlichen Vorschriften zur Erstellung von gedruckten und elektronischen Verzeichnissen für Geschäftstätigkeiten mit Hüttenverzeichnissen und zur Erbringung von hiermit eng in Zusammenhang stehenden Mehrwertdiensten im Sinne des Kommunikationsmarktgesetzes sowie anderen geeigneten gesetzlichen Vorschriften genutzt.

Persönliche Daten werden im erlaubten und verpflichtenden Rahmen des Gesetzes über personenbezogene Daten zwecks Pflege, Verwaltung und Weiterentwicklung, Analyse und statistischen Auswertung von Kundenbeziehungen verarbeitet sowie zur Erstellung, Verfügungsstellung und Weiterentwicklung von Abonnentenverzeichnissen und Auskunftsdiensten. Die Kundendaten des Registers können zur Vermarktung, zu Marktforschungszwecken und Vermarktungswettbewerben des Registerinhabers und mit diesem zum gleichen Konzern gehörenden Gesellschaften und deren Kooperationspartnern genutzt werden, ohne dass persönliche Daten an Dritte übermittelt werden.
Der Kunde ist berechtigt, die Nutzung der Daten zu Direktvermarktungszwecken zu verbieten, durch Übersendung einer elektronischen Nachricht an die Firma NetJames Oy unter der Adresse asiakaspalvelu@mokkihaku.fi.
Der Kunde ist gemäß Datenschutzgesetz zur elektronischen Kommunikation berechtigt, die Berichtigung, Änderung oder Entfernung seiner personenbezogenen Daten in von der Firma NetJames Oy veröffentlichten Abonnentenverzeichnissen zu verlangen, durch telefonische Mitteilung an den Kundendienst der Firma NetJames Oy oder per E-Mail an die Adresse asiakaspalvelu@mokkihaku.fi.

Grundlage für die Aufrechterhaltung des Registers
Personenbezogene Daten werden gemäß § 25 des Datenschutzgesetzes zur elektronischen Kommunikation, gemäß Gesetz über personenbezogene Daten, Gesetz über die Öffentlichkeit der Arbeit von Behörden sowie mit Zustimmung oder im Auftrag der registrierten Person oder aufgrund eines Kundenverhältnisses verarbeitet.

Im Register gespeicherte Daten
Im System werden Daten zu folgenden Datengruppen verarbeitet:
- Name des Kunden
- Name des Nutzers
- Anschrift
- Geburtsdatum
- Firmenkennziffer
- Beruf
- Organisation
- Telefon Festnetz
- Telefon mobil
- E-Mail-Adresse
- Angaben zu Genehmigungen und Verboten
- Erkennungs- und Nutzungsdaten
- Vorgangsdaten und Daten der Nutzeranalyse
- Daten zur Rechnungsstellung und Inkasso
- Daten zum Kundenverhältnis
- sonstige von der registrierten Person selbst angegebene Daten

Regelgerechte Datenquellen
Personenbezogene Daten werden auf der Grundlage von § 25 des Datenschutzgesetzes zur elektronischen Kommunikation sowie von der registrierten Person selbst gesammelt. Personenbezogene Daten können auch aus dem Handelsregister, dem statistischen Zentralamt sowie anderen entsprechenden öffentlichen und privaten Registern gesammelt und aktualisiert werden.

Überlassung von Daten
Nach dem Datenschutzgesetz zur elektronischen Kommunikation kann der Registerinhaber einem anderen Unternehmen Daten zwecks Veröffentlichung eines Abonnentenverzeichnisses überlassen.

Daten dürfen zu Direktvermarktungszwecken überlassen werden, sofern die registrierte Person der Verarbeitung und Überlassung seiner Daten zu Direktvermarktungszwecken nicht widersprochen hat. Aus Gründen der technischen Durchführung der Datenverarbeitung kann ein Teil der Daten physisch auf Servern und Anlagen von externen Subunternehmern gelagert sein, auf denen sie über technische Verbindungen verarbeitet werden. Personenbezogene Daten werden nicht außerhalb der Europäischen Union oder des Europäischen Wirtschaftsraums übertragen, sofern dies nicht aufgrund der technischen Durchführung der Webseite erforderlich ist.

Schutz des Registers
Die Daten werden in Datenbanken angelegt, die über Firewall, Passwörter und andere technische Vorkehrungen geschützt sind. Die Datenbanken und deren Sicherheitskopien werden in verschlossenen Räumen aufbewahrt.

Recht auf Einsichtnahme
Die registrierte Person ist gemäß § 26 des Gesetzes über personenbezogene Daten berechtigt, zu überprüfen, welche die eigene Person betreffende Daten im Personenregister gespeichert sind. Das Ersuchen um Einsichtnahme muss schriftlich und unterschrieben an folgende Anschrift gesandt werden:
NetJames Oy / Mökkihaku
PL 486
00101 HELSINKI, FINNLAND